Forum Gummersbach

Forum Gummersbach

Das Dampfkesselbau-Unternehmen Steinmüller hatte die Stadt Gummersbach über 125 Jahre lang geprägt. Doch mit dem Aus für das Unternehmen im Jahr 1999 verlor die Stadt nicht nur ein wichtiges Unternehmen, sondern auch ihre Mitte. Das Steinmüller-Gelände beschäftigt Gummersbach bereits seit über zehn Jahren, es ist eines der größten Stadtentwicklungsprojekte des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit dem Gewinn einer europaweiten Ausschreibung erhielt HBB nun den Zuschlag für die Realisierung eines Einkaufszentrums auf einem 30.000 m2 großen Teilstück des Geländes.

Das Einkaufszentrum wird über die Kampstraße und eine Bahnunterführung zur Steinmüllerallee an die angrenzende innerstädtische Fußgängerzone von Gummersbach angebunden. Um der prägenden Historie der alten Dampfkesselfabrik gerecht zu werden, bekommt der Neubau Fassaden aus Klinkersteinen und Cortenstahl.

Mit diesem Projekt wird nicht nur die wichtige Stadtentwicklung auf dem insgesamt 20 ha großen Steinmüllergelände entscheidend vorangebracht, das Einkaufszentrum trägt auch zur Stärkung des gesamten Einzelhandelsstandorts und Mittelzentrums Gummersbach bei.

Projekttyp

Innerstädtisches Einkaufszentrum

KKE-Leistung

Entwicklung, Bemessung und Ausführungsstatik der Gebäudegründung als Pfahlgründung über 60er, 80er und 90er SOB-Pfähle (unverrohrt).
Entwurf, Bemessung und Ausführungsplanung der überschnittenen Pfahlwand
Entwurf, Planung und Bewehrung der Kopfbalkenkonstruktion
Ausführungsplanung der Rückverankerung in den Fels mit bis zu 50 m Ankerlänge (Suspra – DSI, Daueranker für Boden und Fels, Z-20.1-64)
Eröffnung Mitte 2015

Anschrift

Steinmüller Gelände, Kampstraße / Hindenburgstraße, 51643 Gummersbach

©2014 KK Engineering GmbH - Alle Rechte vorbehalten.